Unser Platz

Kurz nach der Stammesgründung 1979 haben wir ein Grundstück in der Nähe unserer Gemeinde, etwas abseits der Bebauung gelegen, gepachtet.

Ca. 20 Jahre später hatten wir die Gelegenheit dieses Grundstück, welches wir liebevoll "Platz nennen, käuflich zu erwerben. Der neu gegründete "Rechtsträger und Förderverein der DPSG Stamm Forstwald e.V. ist seitdem Eigentümer dieses Pfadfindergeländes.

Das Grundstück ist 2000 m² groß, umzäunt und mit Feuerstelle und Wasserbrunnen versehen.

Auf dem Platz finden in den Sommermonaten natürlich die Meuten-, Trupp- und Rundenstunden unserer Stufen statt.

 

Besonders für die pfadfinderische Arbeit unseres Stammes ist solch ein Gelände von unbezahlbarem Wert.

Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde Maria Waldrast stellen wir das Grundstück selbstverständlich auch anderen Pfarrgruppen kostenfrei zur Verfügung. Natürlich dürfen auch Pfadfinderstämme und andere Gruppen aus der näheren Umgebung unser Grundstück nutzen.

Im Rahmen des Nachbarschutzes möchten wir nicht, dass Veranstaltungen mit lauter Musik auf unserem Grundstück stattfinden.

Anfragen zur Nutzung unseres Grundstücks nimmt Markus Kleiner unter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne entgegen.

In der Menüleiste links findet ihr unseren Google Kalender, der angibt, ob der Platz zum gewünschten Termin schon gebucht ist.